Börse


Bildquelle: Wikipedia
29.12.2017 | Frankfurt am Main | Deutschland

Felix Hufeld, Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), hat Geldanleger vor der internationalen Bitcoin-Währung gewarnt. Es bestehe die Gefahr des Totalverlustes durch Kurs-Spekulationen. Vor Weihnachten war der Kurs innerhalb weniger Tage um fast 50 % gefallen, nachdem ein zunehmendes Interesse an der Börse zunächst für einen Anstieg seit Anfang des Jahres...


Bildquelle: Wikipedia
16.10.2016 | Essen | Deutschland

{{Datei:Hochhaus Huyssenallee 2, Essen.jpg|thumb|Die RWE AG ist am Umsatz gemessen der zweitgrößte Energieversorger Deutschlands}}
Seit dem 7. Oktober 2016 sind die Aktien der Innogy SE an der deutschen Börse notiert. Das Platzierungsvolumen belief sich auf rund fünf Milliarden Euro; damit war es der bis dahin viertgrößte Börsengang in Deutschland und der größte seit 16 Jahren. Aufgrund des Aktienkurses wurde der Wert von Innogy auf...


Bildquelle: Wikipedia
27.07.2015 | Cuxhaven | Deutschland

Nachdem der Machtkampf innerhalb des Aufsichtsrats bei der Hauptversammlung von PNE am 16. Juni 2015 soweit eskaliert war, dass sogar die Polizei gerufen wurde, hat die Verwaltung nunmehr einige Vorschläge ausgearbeitet, um noch in diesem Jahr mehrheitsfähige Beschlüsse zu erreichen. Zuvor hatten die Untersuchungen aufgrund mehrerer Strafanzeigen ergeben, dass kein Ermittlungsverfahren gegen das Unternehmen eröffnet wurde. Unter anderem...


Bildquelle: Wikipedia
19.06.2015 | Cuxhaven | Deutschland

{{Datei:PNE Internationale Aktivitaeten.jpg|thumb|Internationale Aktivitäten der PNE Wind AG im Jahre 2013}}
Zur diesjährigen Hauptversammlung der norddeutschen Windenergiefirma PNE in Cuxhaven am 16. Juni bahnte sich bereits im Vorfeld ein Machtkampf im Aufsichtsrat an. Volker Friedrichsen, der 2014 neu in das Gremium gewählt wurde und früher Chef von Windkraft Nord AG (WKN) war, fühlt sich als Aktionär ?oftmals schlecht informiert...


Bildquelle: Wikipedia
24.04.2015 | London | Vereinigtes Königreich

{{Datei:Wallstreet-001.jpg|thumb|right|Die Börse an der New Yorker Wallstreet}}
Ein 37jähriger Börsenhändler aus London soll dafür verantwortlich gewesen sein, dass der Dow-Jones-Index im Jahre 2010 innerhalb von fünf Minuten um 600 Punkte einbrach - das entspricht einem Börsenkapital von einer Billion US-Dollar. Außerdem habe er seitdem rund 40 Millionen Dollar (37 Millionen Euro) durch Spekulationsgeschäfte und Marktmanipulationen gewonnen. Zuletzt sei er am 6. April dieses Jahres...


Bildquelle: Wikipedia
27.11.2014 | Berlin | Deutschland

Der Börsengang des Online-Händlers {{:w:Zalando|Zalando}} startete im Oktober eher verhalten. Umso mehr überrascht nun die Meldung, dass Zalando erstmals in der Firmengeschichte schwarze Zahlen schreibt. Der Zalando-Konzern strebt noch in diesem Jahr einen Gewinn aus dem laufenden Geschäft an. ?Nach unserer erfolgreichen Entwicklung im dritten Quartal erwarten wir für das Geschäftsjahr 2014 einen konzernweit leicht positiven Betriebsgewinn?, sagte Vorstand Rubin Ritter. Die Umsätze...


Bildquelle: Wikipedia
21.09.2014 | New York | Vereinigte Staaten

Der erste Handelstag der Aktien der Alibaba Group an der New Yorker Börse verlief erwartungsgemäß mit großen Gewinnen für das Wertpapier und unter großer Beachtung von Laien und Fachleuten. Vor der New Yorker Börse, die ganz in Orange - der Farbe von Alibaba - erschien, hatten sich rund 100 Zuschauer, meist Chinesen, versammelt, um Unternehmensgründer Jack Ma zu begrüßen und...


Bildquelle: Wikipedia
19.09.2014 | New York | Vereinigte Staaten

Die Aktien der chinesischen Internethandelsplatform Alibaba Group werden zu einem Kurs von 68 US-Dollar ausgegeben; das wurde zum Ende des Börsengangs am Donnerstag bekannt gegeben. Der Handel mit den Aktien an der New Yorker Börse soll heute aufgenommen werden. Die Investmentbanken hinter dem Börsengang rechnen mit einem Kurssprung für die Aktie zu Handelsbeginn von 10 bis 15 Prozent.

Der Börsengang hat eine Summe von 21,8...


Bildquelle: Wikipedia
19.09.2014 | New York | Vereinigte Staaten

Die Aktien der chinesischen Internethandelsplatform Alibaba Group, werden zu einem Kurs von 68 US-Dollar ausgegeben, das wurde zum Ende des Börsengangs am Donnerstag bekannt gegeben. Der Handel mit den Aktien an der New Yorker Börse soll heute aufgenommen werden. Die Investmentbanken hinter dem Börsengang rechnen mit einem Kurssprung für die Aktie zu Handelsbeginn von 10 bis 15 Prozent.

Der Börsengang hat eine Summe...


Bildquelle: Wikipedia
16.09.2014 | New York | Vereinigte Staaten

({{Benutzer Diskussion:Itu|Diskussion}}) 20:42, 16. Sep. 2014 (CEST)}}

Das Aktienangebot der chinesischen Internethandelsplattform Alibaba scheint die Erwartungen, an diesen als wichtigsten Börsengang des Jahres bezeichneten Verkauf zu übertreffen. Kurz vor Ende des Zeichnungszeitraums für die neuen Aktien von Alibaba wurde bekanntgeben, dass entgegen dem ursprünglich geplanten Ausgabekurs...

Seiten

RSS - Börse abonnieren