Ermittlungsverfahren


Bildquelle: Wikipedia
20.10.2017 | Speyer | Deutschland

Zwei Tage nachdem die Staatsanwaltschaft in Kaiserslautern Ermittlungen gegen den Leiter der Dienststelle des {{W:Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz|Landesbetriebs Mobilität Rheinland-Pfalz}} (LBM) in Speyer, Kurt Ertel, aufgenommen hatte, beging dieser am Freitag, dem 20. Oktober 2017 Suizid. Der LBM ist die obere Verkehrsbehörde sowie Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde des Landes Rheinland-Pfalz. Nach Angaben des {{W:SWR|Südwestrundfunk}} (SWR) laufen Ermittlungen noch gegen...


Bildquelle: Wikipedia
09.10.2017 | Rom | Italien

{{File:Romakind in Shkodra Albanien.JPG|thumb|Romamädchen (Symbolbild)}}
Die Polizei konnte vier Personen, die Angehörige einer Roma-Groß-Familie sind, festnehmen. Ihnen wird der Mord an drei Schwestern im Alter von vier, acht und 20 Jahren vorgeworfen. Sie sollen Anfang Mai 2017 in einer Nacht das Wohnmobil einer wohl verfeindeten Romafamilie angezündet haben. Infolgedessen verbrannten die Schwestern bei lebendigem Leib, weitere Familienangehörige hatten sich noch rechtzeitig ...


Bildquelle: Wikipedia
05.10.2017 | Glan-Münchweiler | Deutschland

{{27 zum Teil Schwerverletzte nach Kerwe-Unfall|Wie berichtet kam es am 9. September zu einem Unfall}} bei dem ein Traktoranhänger in einen Kreisel in Glan-Münchweiler umkippte. Zwei Wochen nach dem tragischen Unfall war ein 23-jähriger junger Mann verstorben. Die Obduktion hat ergeben, dass der Tod des Mannes kausal zu den beim Unfallgeschehen zugezogenen Verletzungen war. Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt daher jetzt auch wegen Fahrlässiger Tötung.

Bei dem Unfall...


Bildquelle: Wikipedia
25.09.2017 | Glan-Münchweiler | Deutschland


Rund zwei Wochen nach einem schweren Unfall mit 27 Verletzten ist ein Opfer nun seinen Verletzungen erlegen. Zu dem Unfall kam es, als ein mit sogenannten "Straußbuben" besetzter Traktor-Anhänger in einem Kreisel kippte. Dass die bereits wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelnde Staatsanwaltschaft nun auch den Tatvorwurf der fahrlässiger Tötung prüft, ist möglich. Sie erwägt bereits eine Obduktion des Opfers.

Zur Identität des Verstorbenen war zunächst nichts bekannt. Die...


Bildquelle: Wikipedia
18.09.2017 | Kaiserslautern | Deutschland

Ein angehender Gastwirt wurde heute mittag beinahe von seinem Pizzaofen erschlagen. Das rund zwei Tonnen schwere Gerät war zu der neu eröffnende Gaststätte in der Eisenbahnstraße mit einem Kleinlaster geliefert worden. Beim Versuch, den Ofen mittels einer hydraulischen Hebebühne abzuladen, kippte dieser. Der 47-jährige Empfänger zog sich schwere Verletzungen zu.

Wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Eisenbahnstraße in Höhe der Unfallstelle für etwa eine Stunde gesperrt...


Bildquelle: Wikipedia
15.09.2017 | Glan-Münchweiler | Deutschland

Nach einem schweren Unfall am vergangenen Samstag mit 27 Verletzten liegen noch immer 9 Personen, darunter 5 schwerverletzte Jugendliche im Krankenhaus. Unterdessen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen; ein Gutachter soll die genaue Unfallursache ermitteln.

Zu dem Unglück im westpfälzischen Landkreis Kusel kam es, als eine Gesellschaft aus Straußbuben und Straußmädchen aus Nanzdietschweiler auf einem Traktoranhä...


Bildquelle: Wikipedia
03.07.2017 | Münchberg | Deutschland


18 Tote und 30 zum Teil Schwerverletzte sind die Bilanz eines Busunglücks auf der {{:w:Bundesautobahn 9|A9}} zwischen Münchberg-Süd und Gefrees. Am 3. Juli 2017 fuhr kurz nach sieben Uhr ein Reisebus an einem Stauende in Richtung Nürnberg auf einen Sattelzug auf. Der Bus und der Sattelauflieger gingen nach dem Zusammenprall in Flammen auf. Im Bus befanden sich 46 Passagiere, überwiegend aus Sachsen, und zwei Fahrer. Die Getöteten sind zwischen 66 und 81 Jahren alt.

Das Bundeskriminalamt...


Bildquelle: Wikipedia
04.06.2017 | London | Vereinigtes Königreich

Am Samstagabend kam es in London auf der London Bridge und in einem Restaurant am Borough Market zu Anschlägen. Es wurden Personen getötet und verletzt. Premierministerin Theresa May geht von einem terroristischem Hintergrund aus. Auf der London Bridge raste ein Van, er fuhr in Schlangenlinien um möglichst viele Personen in ...


Bildquelle: Wikipedia
24.05.2017 | Manchester | Vereinigtes Königreich

Wie der Nahostkorrespondent der englischen Tageszeitung ''The Telegraph'' berichtet, feiern Sympathisanten des ''Islamic State of Iraq and the Levant'' (ISIL) in den sozialen Medien des Internet den Terroranschlag, der am späten Abend des 22. Mai in Manchester stattfand. In einem Video heiße es: ?This is only the beginning. The lions of Islamic State of Iraq and Sham are beginning to attack all the crusaders.? (Deutsch: Dies ist nur der Anfang. Die Löwen des Islamischen Staates von Irak...


Bildquelle: Wikipedia
20.05.2017 | Stockholm | Schweden

{{Datei:RUEDA DE PRENSA CONJUNTA ENTRE CANCILLER RICARDO PATIÑO Y JULIAN ASSANGE.jpg|thumb|Julian Assange}}
Julian Assange ist ein politischer Aktivist aus Australien und Sprecher der Enthüllungsplattform {{:w:WikiLeaks|WikiLeaks}}. In Schweden wird seit 2010 gegen ihn wegen Vergewaltigung ermittelt. Das Ermittlungsverfahren gegen ihn wurde jetzt eingestellt, weil in naher Zukunft nicht mit einer Auslieferung nach Schweden zu rechnen ist. Derzeit hält er sich in London auf. Auch...

Seiten

RSS - Ermittlungsverfahren abonnieren