Ermittlungsverfahren


Bildquelle: Wikipedia
28.12.2017 | Kaiserslautern | Deutschland

Einen Tag vor Heiligabend, am späten Vormittag, kam es auf der Landesstraße 502 kurz vor dem Weiler Breitenau im Kreuzungsbereich zur K6 erneut zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW fuhr unter Missachtung der Vorfahrtsregelung in einen unfallträchtigen Kreuzungsbereich ein, wobei er mit einem weiteren PKW kollidierte. Letzterer geriet so auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem weiteren Fahrzeug zusammenstieß, das daraufhin im Straßengraben landete. Alle PKW-Insassen, insgesamt vier...


Bildquelle: Wikipedia
19.12.2017 | Hamburg | Deutschland

Die Soko "Schwarzer Block" der Hamburger Polizei beschäftigt sich mit der Aufklärung der Straftaten, die durch gewalttätige Personen im Verlauf des G20-Gipfels in der Hansestadt begangen wurden. Zur Identifizierung von Straftätern wandte sich die Kriminalpolizei jetzt mit 104 Fotos an die Öffentlichkeit. In der SOKO sind 163 Beamte beschäftigt. Derzeit sind 3340 Ermittlungsverfahren, unter anderem wegen Brandstiftung und schwerer Körperverletzung, in Bearbeitung. Große Mengen Daten wurden...


Bildquelle: Wikipedia
16.12.2017 | Kaiserslautern | Deutschland


{{Bild:Eingang_Pfaffwerk_März_2017.jpg|thumb|Eigang des ehemaligen Pfaff-Areals}}
Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern prüft den Vorwurf der Untreue und des Betruges gegen den Oberbürgermeister Kaiserslauterns, {{W:Klaus Weichel|Klaus Weichel}}. Ein privater Hinweisgeber hatte gemeinsam mit seinem Rechtsanwalt eine entsprechende Strafanzeige bei der Generalstaatsanwaltschaft Zweibrücken gestellt.

Sie werfen dem Oberbürgermeister in dem 18-seitigen Schriftsatz vor, den Wert...


Bildquelle: Wikipedia
12.11.2017 | Mörfelden-Walldorf | Deutschland


Der am vergangenen Wochenende in Mörfelden-Walldorf von der Polizei erschossene Heranwachsende wurde, wie nun bekannt wurde von acht Projektilen getroffen. 25 Schüsse waren durch die eingesetzten Polizisten abgegeben worden. Eine der Kugeln durchschlug den Oberkörper des Mannes und hat dessen Tod herbeigeführt. Der Mann soll kurz nach Mitternacht einen 24-Jährigen ausgeraubt und mit einem Messer verletzt haben, kurz darauf wurde er von der Polizei im Rahmen der Fahndung aufgefunden. Weil...


Bildquelle: Wikipedia
05.11.2017 | Frankfurt am Main | Deutschland


In der Nacht zum Samstag wurden bei einer Explosion mit nachfolgendem Brand im Frankfurter Stadtteil Fechenheim acht Menschen verletzt. Ein 64-jähriger Russe und ein 36-jähriger Pole starben kurze Zeit darauf im Krankenhaus, nachdem sie noch im Rettungswagen reanimiert worden waren. Beim 64-jährigen war zunächst davon ausgegangen worden, dass er sich nicht mehr in Lebensgefahr befinde.

Wie es zu dem Brand im ersten Stock eines dreigeschossigen Wohnhauses kam, ist noch nicht gekl...


Bildquelle: Wikipedia
05.11.2017 | Mörfelden-Walldorf | Deutschland


{{Datei:Mörfelden Hessen 04.JPG|miniatur|Mörfelden-Wallersdorf}}
Die Polizei hat in Mörfelden-Walldorf, im Landkreis Groß-Gerau in der Nacht zum vergangenen Samstag, dem 28. Oktober 2017, einen 19-jährigen Mann erschossen. Nach Auskunft der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums seien zuvor, kurz nach Mitternacht, bei der örtlichen Polizeidienststelle mehrere Notrufe wegen einer gewaltsamen Auseinandersetzung eingegangen.

Die eintreffenden Beamten fanden einen 24-jä...


Bildquelle: Wikipedia
20.10.2017 | Speyer | Deutschland

Zwei Tage nachdem die Staatsanwaltschaft in Kaiserslautern Ermittlungen gegen den Leiter der Dienststelle des {{W:Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz|Landesbetriebs Mobilität Rheinland-Pfalz}} (LBM) in Speyer, Kurt Ertel, aufgenommen hatte, beging dieser am Freitag, dem 20. Oktober 2017 Suizid. Der LBM ist die obere Verkehrsbehörde sowie Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde des Landes Rheinland-Pfalz. Nach Angaben des {{W:SWR|Südwestrundfunk}} (SWR) laufen Ermittlungen noch gegen...


Bildquelle: Wikipedia
09.10.2017 | Rom | Italien

{{File:Romakind in Shkodra Albanien.JPG|thumb|Romamädchen (Symbolbild)}}
Die Polizei konnte vier Personen, die Angehörige einer Roma-Groß-Familie sind, festnehmen. Ihnen wird der Mord an drei Schwestern im Alter von vier, acht und 20 Jahren vorgeworfen. Sie sollen Anfang Mai 2017 in einer Nacht das Wohnmobil einer wohl verfeindeten Romafamilie angezündet haben. Infolgedessen verbrannten die Schwestern bei lebendigem Leib, weitere Familienangehörige hatten sich noch rechtzeitig ...


Bildquelle: Wikipedia
05.10.2017 | Glan-Münchweiler | Deutschland

{{27 zum Teil Schwerverletzte nach Kerwe-Unfall|Wie berichtet kam es am 9. September zu einem Unfall}} bei dem ein Traktoranhänger in einen Kreisel in Glan-Münchweiler umkippte. Zwei Wochen nach dem tragischen Unfall war ein 23-jähriger junger Mann verstorben. Die Obduktion hat ergeben, dass der Tod des Mannes kausal zu den beim Unfallgeschehen zugezogenen Verletzungen war. Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt daher jetzt auch wegen Fahrlässiger Tötung.

Bei dem Unfall...


Bildquelle: Wikipedia
25.09.2017 | Glan-Münchweiler | Deutschland


Rund zwei Wochen nach einem schweren Unfall mit 27 Verletzten ist ein Opfer nun seinen Verletzungen erlegen. Zu dem Unfall kam es, als ein mit sogenannten "Straußbuben" besetzter Traktor-Anhänger in einem Kreisel kippte. Dass die bereits wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelnde Staatsanwaltschaft nun auch den Tatvorwurf der fahrlässiger Tötung prüft, ist möglich. Sie erwägt bereits eine Obduktion des Opfers.

Zur Identität des Verstorbenen war zunächst nichts bekannt. Die...

Seiten

RSS - Ermittlungsverfahren abonnieren