Fahrzeugbrand


Bildquelle: Wikipedia
04.01.2018 | Frankfurt am Main | Deutschland


{{Datei:BMW Car Fire (1628267129).jpg|mini|Pkw wird gelöscht (Symbolbild)}}
Eine nunmehr seit fast einem Monat anhaltende Serie von Brandstiftungen hält die Frankfurter Polizei und Feuerwehr in Atem. Bislang noch unbekannte Täter setzten in vier verschiedenen Nächten eine Vielzahl von Autos in Brand. Die Auswahl der Tatobjekte scheint bislang willkürlich und reicht vom einfachen Familienauto bis zur Luxuskarrosse.

Auch in der Neujahrsnacht haben die Täter wieder zugeschlagen...


Bildquelle: Wikipedia
03.07.2017 | Münchberg | Deutschland


18 Tote und 30 zum Teil Schwerverletzte sind die Bilanz eines Busunglücks auf der {{:w:Bundesautobahn 9|A9}} zwischen Münchberg-Süd und Gefrees. Am 3. Juli 2017 fuhr kurz nach sieben Uhr ein Reisebus an einem Stauende in Richtung Nürnberg auf einen Sattelzug auf. Der Bus und der Sattelauflieger gingen nach dem Zusammenprall in Flammen auf. Im Bus befanden sich 46 Passagiere, überwiegend aus Sachsen, und zwei Fahrer. Die Getöteten sind zwischen 66 und 81 Jahren alt.

Das Bundeskriminalamt...


Bildquelle: Wikipedia
29.01.2012 | Neuss | Deutschland

Am {{:Kategorie:27.01.2012|Freitag}} kurz vor Mitternacht überfielen im Neusser Ortsteil {{:w:Grimlinghausen|Grimlinghausen}} vier schwer bewaffnete Männer einen Geldtransporter. Sie erbeuteten mehrere hunderttausend Euro.

Die Werttransportfirma war dabei, die Tageseinnahmen eines Großmarktes abzuholen. Ein Mitarbeiter hatte nach dem Verladen des Geldes die Türen des Geldtransporters von außen versperrt. Ein Mann mit einer Maschinenpistole trat an ihn heran und hielt ihn in Schach...


Bildquelle: Wikipedia
07.11.2011 | Eisenach | Deutschland


Vor mehr als vier Jahren wurde die 22-jährige Polizistin Michele Kiesewetter in Heilbronn erschossen ({{Polizistin in Heilbronn mit Kopfschüssen getötet|Wikinews berichtete}}). Jetzt wurde nach Informationen des Südwestrundfunks (SWR) die Dienstwaffe der Beamtin bei den Leichen von zwei mutmaßlichen Bankräubern in einem ausgebrannten Wohnmobil in Eisenach aufgefunden.

Am letzten Freitag (4. November 2011) wurde die Sparkasse...


Bildquelle: Wikipedia
07.08.2011 | Dorsten | Recklinghausen

Ein 30-jähriger Vater ließ seinen 4-jährigen Sohn am Samstagvormittag im verschlossenen Auto auf dem Parkplatz zurück, während er Einkaufen war. Im Kleinwagen brach ein Feuer aus. Der kleine Junge erlitt Brandverletzungen zweiten und dritten Grades, er musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Bochumer Klinik geflogen werden. Nach Angaben der behandelnden Ärzte seien 70 Prozent der Hautfläche verbrannt.

Als der Vater zurück kam, bemerkte er eine starke Rauchentwicklung. Panisch...


Bildquelle: Wikipedia
26.04.2011 | Hamburg | Deutschland

In der Nacht zum Ostermontag, dem 25. April 2011, wurden erneut Kraftfahrzeuge in Hamburg angezündet. Gleich 18 Fahrzeuge wurden in der Zeit von 2.58 Uhr bis 5.25 Uhr zerstört oder beschädigt. Zu vier Brandorten wurde die Feuerwehr gerufen. Trotz Großfahndung der Polizei konnten keine Täter gefasst werden. Es entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe; verletzt wurde niemand.

Mehr als 120 Autos wurden dieses Jahr in Hamburg in Brand gesetzt. Die 200 Mann starke Sonderkommission...


Bildquelle: Wikipedia
08.04.2011 | Kavelstorf | Bad Doberan

Mindestens zehn Personen starben am Freitag, dem 8. April, bei einer Massenkarambolage auf der {{:w:Bundesautobahn 19|Bundesautobahn 19}} zwischen den Anschlussstellen Kavelstorf und Laage in Mecklenburg-Vorpommern. Nach Angaben von Gerhard Lux, Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD), hatte „eine Verkettung mehrerer unglücklicher Umstände“ zur Katastrophe geführt. Windböen mit einer Geschwindigkeit von zirka 90 Stundenkilometern...


Bildquelle: Wikipedia
01.04.2011 | Hamburg | Deutschland

In Hamburg kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrschaos. Wegen des Streikes der Lokführer der Privatbahnen (von Donnerstagfrüh 03:00 Uhr bis Samstagfrüh gleicher Zeitpunkt) war das Verkehrsaufkommen höher als sonst. Das sprichwörtliche Fass zum Überlaufen brachte der Brand eines mit Getreide beladenen Lastwagens im {{:w:Neuer Elbtunnel|Elbtunnel}}. 150 Menschen mussten aus der vierten Tunnelröhre evakuiert werden. Acht Kilometer stauten sich die Fahrzeuge, eine Vollsperrung ...


Bildquelle: Wikipedia
08.03.2009 | Bischofshofen | Österreich

Auf der Tauernautobahn (A 10) nahe Bischofshofen ist am Samstagmorgen ein deutscher Reisebus nach der Passage des Reittunnels im {{:w:Bezirk St. Johann im Pongau|Pongau}} (Bundesland: Salzburg) mit 50 Jugendlichen aus dem Großraum Düsseldorf und Ratingen im Alter zwischen 16 bis 21 Jahren an Bord vollständig ausgebrannt, nachdem alle Passagiere und der Fahrzeugführer den Doppeldecker-Bus mit Gepäckanhänger rechtzeitig verlassen konnten.

Der Busfahrer hatte die Rauchentwicklung...


Bildquelle: Wikipedia
06.11.2008 | Hannover | Hannover (regional)

Bei dem Brand eines Reisebusses auf der A2 sind am Abend des 4. November 20 Insassen gestorben. Weitere zwölf Passagiere wurden verletzt. Der Bus war um 20:34 Uhr in der Nähe von Garbsen während der Fahrt in Brand geraten. Nach Angaben des Garbsener Stadtbrandmeisters „erhärtet sich der Verdacht, dass das Feuer von einer brennenden Zigarette ausgelöst wurde“.

Bei den Opfern handelt es sich um Rentner, die an einer Seiten

RSS - Fahrzeugbrand abonnieren