gefährliche Körperverletzung


Bildquelle: Wikipedia
13.01.2018 | Kaiserslautern | Deutschland

Am vergangenen Freitag ist es gegen 17 Uhr in der Innenstadt von Kaiserslautern zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Ein 21-jähriger Syrer ging nach einem Streit mit einem Messer auf einen 24-jährigen Landsmann los und verletzte ihn lebensbedrohlich. Das Leben des Opfers konnte durch eine Notoperation gerettet werden.

Beide Beteiligte leben in Kaiserslautern und kannten sich flüchtig. Der mutmaßliche Täter war geflüchtet, noch am Abend konnte er von einem Sondereinsatzkommando...


Bildquelle: Wikipedia
19.12.2017 | Hamburg | Deutschland

Die Soko "Schwarzer Block" der Hamburger Polizei beschäftigt sich mit der Aufklärung der Straftaten, die durch gewalttätige Personen im Verlauf des G20-Gipfels in der Hansestadt begangen wurden. Zur Identifizierung von Straftätern wandte sich die Kriminalpolizei jetzt mit 104 Fotos an die Öffentlichkeit. In der SOKO sind 163 Beamte beschäftigt. Derzeit sind 3340 Ermittlungsverfahren, unter anderem wegen Brandstiftung und schwerer Körperverletzung, in Bearbeitung. Große Mengen Daten wurden...


Bildquelle: Wikipedia
25.10.2017 | München-Haidhausen | München (regional)

{{File:Twitter PolMü.png|thumb|Twittermeldung der Münchner Polizei}}
Am Samstagvormittag hat ein 33-jähriger Deutscher in München im Bereich des Rosenheimer Platzes acht Personen mit einem Messer verletzt. Die Polizei wurde über den Notruf verständigt. Der Täter konnte zunächst flüchten. Dies löste eine Großfahndung aus, an der 500 Einsatzkräfte beteiligt waren. Die Münchner Polizei forderte die Menschen im Gefahrenbereich auf in ihren Häusern zu bleiben. Wenige Stunden später ...


Bildquelle: Wikipedia
15.09.2017 | London | Vereinigtes Königreich

In der britischen Hauptstadt London kam es am Morgen des 15. Septembers um etwa 8 Uhr 20 zur Explosion einer Bombe in der Metro. Der Vorfall wurde als Terroranschlag eingestuft. Dreißig Personen erlitten Verletzungen, ein Großteil davon Verbrennungen.

Die Polizei erhöhte nach dem Anschlag die Terrorwarnstufe im Land auf die Stufe fünf ?kritisch?, der höchsten Stufe der Skala. Nach der Festnahme eines 18-jährigen Mannes am Hafen von Dover wurde die Warnstufe auf vier ?ernst? ...


Bildquelle: Wikipedia
16.06.2017 | München | Deutschland

{{Datei:Unterföhring Bahnhof Bahnsteig.JPG|thumb|Bahnsteig Unterföhring}}
Am Dienstagmorgen wurde eine 26-jährige Polizeibeamtin von einem 37-jährigen Deutschen lebensgefährlich mit einer Schusswaffe verletzt. Der mutmaßliche Täter lebt bei seinem Vater in den Vereinigten Staaten. Er befand sich auf einer Europareise und war am Abend zuvor von Athen kommend am Münchner Flughafen gelandet, wo er die Nacht verbracht hatte. Als er am nächsten Tag morgens mit der S 8 Richtung München...


Bildquelle: Wikipedia
18.03.2017 | Orly | Frankreich


{{Zitat links|Der Präsident der Republik bekräftigt die Entschlossenheit des Staates, unablässig zu handeln, um gegen den Terrorismus zu kämpfen, die Sicherheit unserer Mitbürger zu verteidigen und den Schutz des Staatsgebiets sicherzustellen.|20px|20px| Aus dem Élyséepalast laut "Spiegel Online"}}
{{File:RDC Aerogare Orly Sud.jpg|thumb|Terminal Süd Flughafen Paris Orly (Archivbild)}}
Heute gegen 8:30 Uhr wurde ein aus radikal-muslimischen Kreisen stammender 39-jähriger Mann...


Bildquelle: Wikipedia
13.03.2017 | Stuttgart | Deutschland


{{Datei:Milaneo 2015-08.jpg|thumb|Der Westflügel vom Milaneo aus Blickrichtung Mailänder Platz}}
In Stuttgart an der Stadtbahn-Haltestelle ''Stadtbibliothek'' in der Nähe des {{:w:Milaneo|Milaneos}} sind am Freitag gegen 17 Uhr zwei gewalttätige Gruppen aufeinander getroffen. Es entwickelte sich eine Massenschlägerei, wobei auch Messer als Waffen eingesetzt wurden. Die 20 Beteiligten stammen laut Polizeiangaben aus dem arabischen Raum und wohnten in der nahe gelegenen Flüchtlingsunterkunft...


Bildquelle: Wikipedia
09.03.2017 | Düsseldorf | Deutschland


{{Datei:Duesseldorf main station Konrad-Adenauer-Platz Stadtmitte Duesseldorf Germany.jpg|thumb|Das Empfangsgebäude des Düsseldorfer Hauptbahnhofs}}
Bei einer Axtattacke am {{:w:Düsseldorf Hauptbahnhof|Düsseldorfer Hauptbahnhof}} am Donnerstagabend gegen 21 Uhr schlug ein psychisch labiler Mann mit einer Axt auf Menschen ein. Der mit der S-Bahn aus {{:w:Kaarst|Kaarst}} kommende Täter zog beim Einfahren der Bahn seine Waffe aus dem Rucksack und schlug damit auf Reisende ein. ?Der...

RSS - gefährliche Körperverletzung abonnieren