Politik im Vereinigten Königreich


Bildquelle: Wikipedia
13.06.2017 | Berlin | Deutschland

Nachdem {{Großbritannien stimmt für den Brexit|Großbritannien für den Brexit gestimmt hatte}}, suchen viele Briten eine neue Heimat, darunter auch in Deutschland. Die Einbürgerungen im Jahr 2016 stiegen im Vergleich zum Vorjahr in Deutschland um 361 Prozent. Im vergangenem Jahr holten sich Briten so viele deutsche Pässe wie nie zuvor. Das Statistische Bundesamt teilt mit, dass sich 2.865 Briten einbürgern ließen; 2.200 mehr als noch 2015. Allein in Hamburg wurden vergangenes Jahr 280...


Bildquelle: Wikipedia
02.04.2017 | London | Großbritannien

Der kleine Landzipfel Gibraltar im Süden der Iberischen Halbinsel ist schon seit Jahrhunderten Streitpunkt zwischen den beiden Staaten Großbritannien und Spanien. Gibraltar, welches seit 1704 zu Großbritannien gehört, wird aber von Spanien beansprucht, obwohl man es offiziell an Großbritannien überreichte. Der Austritt aus der Europäischen Union (EU) von Großbritannien am Mittwoch entfachte den Streit zwischen den beiden Staaten. Theresa May sicherte dem etwa 30.000 Einwohner zählendem...


Bildquelle: Wikipedia
24.06.2016 | London | Großbritannien


{{Datei:United Kingdom EU referendum 2016 area results 2.svg|thumb|Abstimmungsergebnisse in den Wahlkreisen Großbritanniens}}

Der Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union (EU) wurde von den britischen Bürgen in einem Referendum am 23. Juni 2016 knapp abgelehnt.
Für einen Austritt Großbritanniens aus der EU stimmten 51,9% der Bürger (entspricht rund 17,41 Mio. Stimmen), dagegen sprachen sich 48,1% aus (entspricht 16,14 Mio. Stimmen).

Die Wahlbeteiligung lag...


Bildquelle: Wikipedia
10.07.2015 | London | Vereinigtes Königreich

Premierminister Cameron will mit einem neuen Gesetz gegen bestimmte Internetdienste vorgehen. Er begründete das damit, dass in seinem Land den Menschen nicht erlaubt werden solle, bestimmte Kommunikationstechniken zu benutzen, welche die Regierung nicht entziffern kann. Damit vertritt er offen die Ideologie eines Überwachungsstaates und nimmt den Bürgern das Recht auf eine geschützte private Kommunikation. Im Visier sind besonders WhatsApp, iMessage und Snapchat. Im äußersten Fall kö...


Bildquelle: Wikipedia
19.09.2014 | Edinburgh | Vereinigtes Königreich


In einer zwei Jahre lang vorbereiteten Volksabstimmung entschied sich Schottland am 18. September gegen die staatliche Unabhängigkeit und für den Verbleib beim Vereinigtes Königreich. Die ?No?-Wähler machten 55,3 Prozent der abgegebenen Stimmen aus.


Yes campaign tricycle on Jamaica Street - geograph.org.uk - 4159565.jpg|6. September: ''Yes''-Kampagnen-Dreirad in ...


Bildquelle: Wikipedia
03.09.2014 | London | Vereinigtes Königreich


In den Tagen vor der {{Entscheidung zu neuem Wahlrecht verschärft Konflikt in Hongkong|Entscheidung über die Wahlrechtsreform in Hongkong}} schien es nur eine leere Phrase der chinesischen Presse zu sein, die andere Länder davor warnte, sich in innerchinesische Angelegenheiten einzumischen, bzw. die Gruppen in Hongkong der Zusammenarbeit mit ausländischen Mächten beschuldigte. Doch wie die BBC jetzt erfahren hat, gibt es einen konkreten Hintergrund.

Chinas Warnungen und Beschuldigungen...


Bildquelle: Wikipedia
30.08.2014 | London | Vereinigtes Königreich

Nach dem zuletzt ein Mann, der aus London stammend für die Terrorgruppe Islamischer Staat kämpft, als {{Hinrichtung von James Foley: Terrorist möglicherweise identifiziert|wahrscheinlicher Mörder von James Foley ermittelt}} wurde und im Zusammenhang mit dieser Hinichtung Warnungen gegen westliche Länder ausgesprochen wurden, hat die britische Innenministerin Theresa ...


Bildquelle: Wikipedia
06.08.2014 | London | Vereinigtes Königreich

Der britische Premierminister David Cameron gerät zunehmend unter Druck von Koalitionspartner und eigenen Parteimitgliedern, nachdem am Dienstag Sayeeda Warsi von ihrem Ministerposten zurückgetreten ist. Warsi ist überraschend und - sehr zum Ärger von Cameron - ohne Rücksprache mit ihm aus dem Kabinett ausgeschieden, weil sie die Haltung der britischen Regierung...


Bildquelle: Wikipedia
05.08.2014 | London | Vereinigtes Königreich

Trotz der sommerlichen Sitzungspause im britischen Unterhaus ist es dem liberaldemokratischen Abgeordneten David Ward gelungen, aus dem Kreis der Parlamentsabgeordneten 40 notwendige Unterstützerstimmen für einen erfolgreichen Antrag auf eine Parlamentsdebatte zur Lage in

20.06.2014 | London | Vereinigtes Königreich

Nachdem die {{Chinesische Bürgerrechtler zu langen Haftstrafen verurteilt| Urteile gegen drei Aktivisten der chinesischen Bürgerrechtsbewegung New Citizens′ Movement}} gefällt wurden, werden weitere Details sowie Umstände des Falls bekannt. So wurde das zunächst unbekannte Urteil gegen Li Sihua nun mit 3,5 Jahren angegeben. Auch weitere Einzelheiten zum Verfahren wurden bekannt; demnach fiel das Urteil nicht nur mehr als ein Jahr, nachdem die drei bereits in Haft genommen worden waren...

Seiten

RSS - Politik im Vereinigten Königreich abonnieren