Polizei in Bayern


Bildquelle: Wikipedia
16.06.2017 | München | Deutschland

{{Datei:Unterföhring Bahnhof Bahnsteig.JPG|thumb|Bahnsteig Unterföhring}}
Am Dienstagmorgen wurde eine 26-jährige Polizeibeamtin von einem 37-jährigen Deutschen lebensgefährlich mit einer Schusswaffe verletzt. Der mutmaßliche Täter lebt bei seinem Vater in den Vereinigten Staaten. Er befand sich auf einer Europareise und war am Abend zuvor von Athen kommend am Münchner Flughafen gelandet, wo er die Nacht verbracht hatte. Als er am nächsten Tag morgens mit der S 8 Richtung München...


Bildquelle: Wikipedia
17.04.2017 | Wölsendorf | Deutschland

Am Donnerstagnachmittag sollte in der Oberpfalz ein 45-jähriger Traktorfahrer von Beamten der Polizeiinspektion Nabburg einer Kontrolle unterzogen werden, da sich der Verdacht ergeben hatte, dass er nicht fahrtüchtig ist. Der Traktorfahrer missachtete die Anhaltezeichen und fuhr weiter. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und forderten Verstärkung an. Auch davon ließ sich der 45-Jährige nicht beeindrucken und rammte zwei Streifenwagen. Die Polizeibeamten setzen Pfefferspray sowie ...


Bildquelle: Wikipedia
11.12.2016 | München | Deutschland

{{File:Lambda - Identitäre Bewegung.svg|thumb|Logo der Identitären Bewegung}}
{{Datei:Muenchen Frauenkirche Suedturm 03062009.JPG|miniatur|left|Türme der Frauenkriche}}
Am Samstagmorgen, den 10. Dezember, gegen 8 Uhr entdeckten Passanten an einem der Türme der Münchner Frauenkirche in großer Höhe ein riesiges Plakat. Sie verständigten die Polizei.

In 56 Metern Höhe stellten die Beamten ein zwölf mal zwölf Meter großes Plakat fest, dieses zeigte das Logo der von Politikwissenschaftlern...


Bildquelle: Wikipedia
26.05.2013 | Geltendorf | Deutschland

}}
Am Samstag gegen 11:30 Uhr meldete ein Passant in einem Waldstück nordwestlich des Bahnhofs Geltendorf im Landkreis Landsberg ein verdächtiges Fahrzeug, welches mit Bundeswehrkennzeichen versehen war. Eine Streife der Polizeiinspektion Landsberg wurde von der Einsatzzentrale zu der Örtlichkeit beordert. Als der 49-jährige Verdächtige aus Türkenfeld, der sich am Fahrzeug befand, kontrolliert werden sollte, eröffnete dieser das...


Bildquelle: Wikipedia
18.06.2012 | Regensburg | Deutschland

Am {{:Kategorie:16.06.2012|Samstag}} in den Abendstunden wollte in Regensburg ein 44-jähriger Mann mit einem Gewehr seinem Leben ein Ende setzen. Er zog sich deshalb in den Speicher seines Hauses zurück. Die gleichaltrige Ehefrau verständigte den Notruf der Polizei. Der 44-jährige Mann eröffnete das Feuer auf die eintreffenden Polizisten und verfehlte diese nur knapp.

Die Beamten gaben daraufhin ebenfalls Schüsse aus ihren Dienstwaffen ab. Es gelang ihnen, den Täter unverletzt...


Bildquelle: Wikipedia
27.02.2012 | München | München (regional)

Am {{:Kategorie:23.02.2012|Donnerstagnachmittag}} flüchtete ein Fahrradfahrer nach der Beleidigung einer Polizeibeamtin. Zwei berittene Polizistinnen nahmen die Verfolgung auf. Nach 300 Metern hatten sie ihn eingeholt und forderten ihn zum Anhalten auf. Der Radfahrer kollidierte mit einem der Polizeipferde und stürzte. Trotz einer stark blutenden Kopfwunde raffte er sich sofort wieder auf und flüchtete weiter.

Vorausgegangen war ein Platzverweis an den 65- bis 70-jährigen Mann...


Bildquelle: Wikipedia
03.01.2012 | München | Deutschland

Der Innenminister des Freistaats Bayern, Joachim Herrmann (CSU), kündigte am {{:Kategorie:03.01.2011|Dienstag}} an, stärker gegen die Kriminalität im Netz vorgehen zu wollen; das Internet dürfe kein rechtsfreier Raum sein. Die Polizei will er dazu um 54 Computer- und Informatikexperten aufstocken; er forderte erneut die rasche Umsetzung der EU-Vorgabe zur Vorratsdatenspeicherung.

Im Jahr 2010 seien 23.000 Straftaten in ...


Bildquelle: Wikipedia
29.12.2011 | Augsburg | Deutschland

Am {{:Kategorie:29.12.2011|Donnerstagvormittag}} schlug die Sonderkommission „Spickel“ zu. Acht Wochen nach dem Mord an dem Polizeibeamten Mathias Vieth wurden zeitgleich in Augsburg und Friedberg je ein Tatverdächtiger durch das Sondereinsatzkommando festgenommen.

Ein Polizeisprecher erklärte: „Die mutmaßlichen Täter waren von der polizeilichen Maßnahme vollkommen überrascht und leisteten keinen Widerstand“. Die beiden...


Bildquelle: Wikipedia
30.11.2011 | Augsburg | Deutschland

{{Besonders lesenswert}}
{{Wikinews Aufmacher}}

Am {{:Kategorie:30.12.2011|Freitag}} fand im Polizeipräsidium Schwaben Nord eine Pressekonferenz zum Polizistenmord im Augsburger Siebentischwald statt. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen davon aus, dass die 56- und 58-jährigen tatverdächtigen Brüder die Begehung eines Raubüberfalls planten, als sie von den beiden Polizisten kontrolliert werden sollten. Der 56-Jährige...


Bildquelle: Wikipedia
30.11.2011 | München | Deutschland

(Archivbild)}}

Anfang August 2011 wurde in München in den Stadtteilen Obersendling und Moosach in Firmen eingebrochen, die im Medienbereich tätig sind. Es wurde Video- und Kameratechnik im Wert von 2,3 Millionen Euro entwendet.

Staatsanwaltschaft und Polizei gingen schnell davon aus, es mit einer gut organisierten Einbrecherbande...

Seiten

RSS - Polizei in Bayern abonnieren