Fehlermeldung

  • Notice: Undefined offset: 1 in eval() (Zeile 10 von /kunden/in3d.net/stillepost/sites/all/modules/ds/modules/ds_format/ds_format.module(66) : eval()'d code).
  • Notice: Undefined offset: 2 in eval() (Zeile 10 von /kunden/in3d.net/stillepost/sites/all/modules/ds/modules/ds_format/ds_format.module(66) : eval()'d code).
  • Notice: Undefined offset: 1 in eval() (Zeile 10 von /kunden/in3d.net/stillepost/sites/all/modules/ds/modules/ds_format/ds_format.module(66) : eval()'d code).
  • Notice: Undefined offset: 2 in eval() (Zeile 10 von /kunden/in3d.net/stillepost/sites/all/modules/ds/modules/ds_format/ds_format.module(66) : eval()'d code).

Referendum


Bildquelle: Wikipedia
01.10.2017 | Barcelona | Spanien

{{File:Carles Puigdemont 2016 (cropped).jpg|thumb|Carles Puigdemont i Casamajó (Archivbild)}}
{{Zitat links|Diesmal geht es um Demokratie
|20px|20px|Pep Guardiola}}
Am Sonntag um neun Uhr hat das vom spanischen Verfassungsgericht untersagte Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens begonnen. Katalonien will mit dieser Volksabstimmung ein eigenständiger Staat werden. Tausende Separatisten...


Bildquelle: Wikipedia
19.09.2014 | Edinburgh | Vereinigtes Königreich


In einer zwei Jahre lang vorbereiteten Volksabstimmung entschied sich Schottland am 18. September gegen die staatliche Unabhängigkeit und für den Verbleib beim Vereinigtes Königreich. Die ?No?-Wähler machten 55,3 Prozent der abgegebenen Stimmen aus.


Yes campaign tricycle on Jamaica Street - geograph.org.uk - 4159565.jpg|6. September: ''Yes''-Kampagnen-Dreirad in ...


Bildquelle: Wikipedia
20.02.2012 | |

'''Madrid (Spanien), 20.02.2005''' - Heute entscheiden die Bürger Spaniens in einem Referendum über die Verfassung der europäischen Union. Bis zum Nachmittag blieb die Wahlbeteiligung unter...


Bildquelle: Wikipedia
24.07.2011 | Riga | Lettland

Mit einer überwältigenden Mehrheit haben die Letten für die Auflösung des Parlaments (Saeima) gestimmt. Somit wird es Neuwahlen geben. Ex-Präsident Valdis Zatlers hatte die Volksabstimmung noch während seiner Amtszeit ins Rollen gebracht. Vorausgegangen war ein Streit der Volksvertretung mit dem Präsidenten Zatlers, der sich ein härteres Vorgehen gegen die Korruption gewünscht hatte.


Bildquelle: Wikipedia
22.07.2011 | Riga | Lettland

Am morgigen Samstag werden die Bürger von Lettland in einer Volksabstimmung über die Auflösung des Parlaments (Saeima) entscheiden. Der im Juni abgewählte Präsident Valdis Zatlers hatte die Parlamentsauflösung noch zu seinen Amtszeiten ins Rollen gebracht, nachdem sich das Parlament nicht bereit erklärt hatte, einem Abgeordneten, der unter Korruptionsverdacht stand, die Immunität zu ...


Bildquelle: Wikipedia
14.06.2011 | Rom | Italien

Mit einer vierfachen Niederlage endeten für {{:w:Silvio Berlusconi|Silvio Berlusconi}} die Referenden am 13. Juni. Die italienischen Wahlberechtigten waren aufgerufen, über die künftige italienische Atompolitik, die Privatisierung der italienischen Wasserversorgung und über das Gesetz zur Ausweitung der Immunität für Politiker abzustimmen. Die Volksabstimmungen wurden von der Mitte-Links-Opposition eingebracht und Berlusconi hatte die Wähler dazu aufgerufen, in diesen Referenden mit ...


Bildquelle: Wikipedia
20.04.2011 | Stuttgart | Deutschland

Eine der strittigen Fragen bei den Koalitionsverhandlungen zwischen Grünen und SPD in Baden-Württemberg wurde nun offenbar geklärt. Die künftigen Koalitionspartner einigten sich darauf, die Entscheidung über die Zuschüsse des Landes zu dem umstrittenen Bahnprojekt {{:w:Stuttgart 21|Stuttgart 21}} einem Volksentscheid zu überlassen. Eine Entscheidung über das Projekt selbst wird nicht Gegenstand der Volksabstimmung sein. An der {{:w:Neubaustrecke Wendlingen–Ulm|ICE-Neubaustrecke Wendlingen...


Bildquelle: Wikipedia
10.04.2011 | Reykjavík | Island

Auch in der zweiten Abstimmung lehnte das isländische Volk Entschädigungszahlungen an London und Den Haag ab. Laut TV-Sender Ríkisútvarpið (RUV) haben sich 58 Prozent gegen die von der Regierung ausgehandelte Schuldenrückzahlung ausgesprochen. Obwohl zu diesem Zeitpunkt erst zwei Drittel der Stimmen ausgezählt waren, ist nicht mehr mit einer Zustimmung zu rechnen – ein Schock für das Parlament, dass dem Entschädigungsgesetz mit 70...


Bildquelle: Wikipedia
19.03.2011 | Kairo | Ägypten

Rund fünf Wochen nach dem Sturz des ägyptischen Präsidenten {{:w:Husni Mubarak|Husni Mubarak}} ist die Bevölkerung des Landes aufgerufen, über ein Verfassungsreferendum abzustimmen. Die Wahllokale öffneten am Samstagmorgen. Ziel des Referendums ist es, den Weg zu Neuwahlen freizumachen. Zurzeit übt ein Militärrat die Regierungsgewalt aus. Wichtigste Änderung gegenüber der alten Verfassung ist eine Beschneidung der Machtbefugnisse des Präsidenten, der nur noch zu höchstens zwei Amtszeiten...


Bildquelle: Wikipedia
06.02.2011 | |

'''26.03.2007 –''' In Ägypten findet heute ein Referendum über umstrittene Verfassungsänderungen statt. Nachdem das Parlament 34 Änderungsanträge befürwortete, sind nun die Bürger aufgerufen, abzustimmen. Während Präsident Husni Mubarak meint, sie dienten der Stärkung von Sicherheit und Stabilität, kritisieren Oppositionsgruppen die Änderungsvorschläge als Maßnahmen, die nur der Stärkung der Position Mubaraks dienten.

== Quelle ==

* {{Quelle|
Medium=tagesschau.de|<...

Seiten

RSS - Referendum abonnieren