Roma


Bildquelle: Wikipedia
09.10.2017 | Rom | Italien

{{File:Romakind in Shkodra Albanien.JPG|thumb|Romamädchen (Symbolbild)}}
Die Polizei konnte vier Personen, die Angehörige einer Roma-Groß-Familie sind, festnehmen. Ihnen wird der Mord an drei Schwestern im Alter von vier, acht und 20 Jahren vorgeworfen. Sie sollen Anfang Mai 2017 in einer Nacht das Wohnmobil einer wohl verfeindeten Romafamilie angezündet haben. Infolgedessen verbrannten die Schwestern bei lebendigem Leib, weitere Familienangehörige hatten sich noch rechtzeitig ...


Bildquelle: Wikipedia
09.04.2015 | Bremen | Deutschland

{{Datei:Haven-Hoeft-1.jpg|thumb|Haven Höövt in Vegesack, Ansicht von Innen}}
Ein fünfzehnjähriges Mädchen musste drei Tage lang in einem Krankenhaus verbringen, nachdem es vom Sicherheitspersonal in einem Bremer Einkaufszentrum verprügelt worden war. Es handelt sich um das Haven Höövt in Vegesack, das mit rund 70 Fachgeschäften und gastronomischen Einrichtungen sowie einem Parkhaus in der Nähe des Bahnhofs im Stadtteil...


Bildquelle: Wikipedia
21.10.2012 | Berlin | Deutschland

Der Generalsekretär des {{:w:Europarat|Europarat}}s, {{:w:Thorbjørn Jagland|Thorbjørn Jagland}}, äußerte sich in einem Interview zur Lage der Roma in Europa. Die Diskriminierung der Minderheit sei eine der größten Herausforderungen für den Kontinent. Er forderte die Mitgliedstaaten des Europarates auf, den Menschenrechten oberste Priorität einzuräumen. Besonders Öl und Gas sowie geopolitische Interessen hätten oft einen höheren Stellenwert...


Bildquelle: Wikipedia
14.09.2012 | Paris | Frankreich

Frankreich verfolgt eine Politik, durch die etwa 15.000 Roma, die zumeist aus Rumänien und Bulgarien kommen, zur Rückkehr in ihre Heimatländer bewegt werden sollen.

In den letzten Wochen häufen sich in Frankreich Räumungen von Romalagern. Als Grund wurden unter anderem die an den Örtlichkeiten herrschenden unhygienischen Bedingungen genannt. Jetzt kam es erneut zu einer Räumung ...


Bildquelle: Wikipedia
07.09.2012 | Pécs | Ungarn

Der 45-jährige [http://www.pesterlloyd.net/assets/images/bago.jpg Ferenc Bago] ist der Chef der „Roma-Garde“. Am {{:Kategorie:07.09.2012|Freitag}} wurde er in der südungarischen Stadt Pécs mit Unterstützung der Antiterroreinheit TÉK festgenommen. Als Grund für die Verhaftung wurde genannt, dass der 45-Jährige als Vorbestrafter keine Organisation hätte gründen dürfen.

- Vorsitzender der Partei Jobbik}}
Die „...


Bildquelle: Wikipedia
29.08.2012 | Stains | Frankreich

Am {{:Kategorie:29.08.2012|Mittwoch}} hat die französische Polizei in der Gemeinde im Département Seine-Saint-Denis in der Region Île-de-France erneut ein Romalager geräumt. 500 Menschen waren betroffen. Erst am {{:Kategorie:27.08.2012|Montag}} war es ebenfalls in der Nähe von Paris {{Évry bei Paris: Polizei räumt Romalager|im Ort Évry zu einer Räumung gekommen}} von der 70...


Bildquelle: Wikipedia
27.08.2012 | Évry | Frankreich

Am {{:Kategorie:27.08.2012|Montag}} wurde in Évry, einem Ort südlich von Paris, ein Romalager ([http://www.n-tv.de/img/70/7064666/Img_16_9_670_AP202777754883.jpg Bild]) geräumt. 70 Personen, darunter Frauen und Kinder waren betroffen. Vor Wochen hat die Europäische Union (EU) Frankreich wegen des Umgangs mit Minderheiten unter Beobachtung gestellt.


Bildquelle: Wikipedia
15.03.2012 | Bukarest | Rumänien

Der rumänische Premier {{:w:Mihai Răzvan Ungureanu|Mihai Ungureanu}} kündigte am {{:Kategorie:13.03.2012|Dienstag}} die Einrichtung einer Abteilung mit Unterricht in der Sprache {{:w:Romani|Romani}} in einer Oberschule in Bukarest an.

In der Zukunft sollen in dem Gymnasium Kinder der Roma-Minderheit in ihrer Muttersprache unterrichtet werden und so zum Abitur gelangen. Die Initiative der Abgeordneten Varujan Pambuccian (Verband der in Rumänien lebenden Armenier) und Nicolae ...


Bildquelle: Wikipedia
11.11.2011 | Bratislava | Slowakei

Die Richter des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg rügten am Dienstag die Sterilisierung einer 20-jährigen Roma-Frau in einem slowakischen Krankenhaus. Sie sei während der Geburt ihres zweiten Kindes vom Personal des staatlichen Hospitals unter Druck gesetzt worden.

Während der ...


Bildquelle: Wikipedia
28.09.2011 | Sofia | Bulgarien

{{besonders lesenswert}}

Am vergangenen Freitag wurde im bulgarischen Dorf Katunits ein 19-Jähriger von einem Kleinbus überfahren. Der Fahrer ist aus dem Umfeld von „Zar Kiro“ und soll vorsätzlich gehandelt haben. Die Straftat löste Proteste der Nationalisten gegen die Großfamilie aus, die sich ausweiteten und sich schließlich gegen alle Roma richteten. Der als Roma-König bekannte Kiril Raschkow soll die Angehörigen des getöteten 19-...

Seiten

RSS - Roma abonnieren