Themenportal Recht


Bildquelle: Wikipedia
17.06.2017 | Yokosuka | Japan

{{Datei:170617-N-XN177-155 damaged Arleigh Burke-class guided-missile destroyer USS Fitzgerald (DDG 62) in June 2017.JPG|thumb|Die beschädigte USS ''Fitzgerald'' vor Yokosuka}}
Der Lenkwaffen-Zerstörer USS ''Fitzgerald'' der United States Navy ist vor der japanischen Küste um 2:30 Uhr Ortszeit mit einem Handelsschiff kollidiert. Dabei wurde die USS ''Fitzgerald'' schwer beschädigt. Sieben Besatzungsmitglieder des Zerst...


Bildquelle: Wikipedia
16.06.2017 | München | Deutschland

{{Datei:Unterföhring Bahnhof Bahnsteig.JPG|thumb|Bahnsteig Unterföhring}}
Am Dienstagmorgen wurde eine 26-jährige Polizeibeamtin von einem 37-jährigen Deutschen lebensgefährlich mit einer Schusswaffe verletzt. Der mutmaßliche Täter lebt bei seinem Vater in den Vereinigten Staaten. Er befand sich auf einer Europareise und war am Abend zuvor von Athen kommend am Münchner Flughafen gelandet, wo er die Nacht verbracht hatte. Als er am nächsten Tag morgens mit der S 8 Richtung München...


Bildquelle: Wikipedia
13.06.2017 | Berlin | Deutschland

Nachdem {{Großbritannien stimmt für den Brexit|Großbritannien für den Brexit gestimmt hatte}}, suchen viele Briten eine neue Heimat, darunter auch in Deutschland. Die Einbürgerungen im Jahr 2016 stiegen im Vergleich zum Vorjahr in Deutschland um 361 Prozent. Im vergangenem Jahr holten sich Briten so viele deutsche Pässe wie nie zuvor. Das Statistische Bundesamt teilt mit, dass sich 2.865 Briten einbürgern ließen; 2.200 mehr als noch 2015. Allein in Hamburg wurden vergangenes Jahr 280...


Bildquelle: Wikipedia
09.06.2017 | Paris | Frankreich

{{Datei:Vigipirate mp3h9208.jpg|thumb|Französische Soldaten vor dem Louvre}}

Der Ausnahmezustand gilt seit 2015 wegen erhöhter Terrorgefahr in Frankreich. Doch diese Befugnis ist umstritten, da Behörden Sonderrechte erhalten, die Ausgangssperren, Hausarrest gegen mutmaßliche Gefährder, Wohnungsdurchsuchungen ohne richterlichen Beschluss und Versammlungsverbote erleichtern. Jedoch hat das oberste Gericht Frankreichs, der Kassationshof, dieses Befugnisse in Teilen gestoppt. Die ...


Bildquelle: Wikipedia
06.06.2017 | Peking | Volksrepublik China

Chinesische Bürger sind Kontrollen gewöhnt. Auch das Internet wird größtenteils überwacht. Mithilfe von Kameras und biometrischen Trackinggeräten ist dies kein Problem. Jetzt geht die Durchleuchtung der Bevölkerung noch einen Schritt weiter. Die chinesischen Behörden möchten die Finanzen ihrer Bürger kontrollieren. Damit soll festgestellt werden wieviel Geld für Waren und Dienstleistungen ausgegeben werden. Bereits diesen Herbst sollen die Bürger auch im Ausland verstärkt überwacht werden...


Bildquelle: Wikipedia
05.06.2017 | Doha | Katar

Vor rund zwei Wochen reiste der Präsident der Vereinigten Staaten, {{:w:Donald Trump|Donald Trump}}, nach Saudi-Arabien, um die Arabische Welt auf eine amerikanisch-arabische Allianz gegen den Iran einzuschwören. Doch diese Allianz brach am Montag auseinander. Die arabischen Staaten {{:w:Saudi-Arabien|Saudi-Arabien}}, {{:w:Bahrein|Bahrein}}, die {{:w:Vereinigte Arabische Emirate|Vereinigten Arabischen Emirate}} (VAE) und {{:w:Ägypten|Ägypten}} stellten die diplomatischen Beziehungen ...


Bildquelle: Wikipedia
05.06.2017 | San Luca | Italien

{{File:Chiesa di Santa Maria della Pietà - San Luca (Reggio Calabria) - Italy - 10 May 2009.jpg|thumb|Kirche Santa Maria della Pietà in San Luca}}
Giuseppe Giorgi alias ?U capra?, genannt ?Die Ziege?, hielt sich seit 1994 vor den Behörden versteckt. Damals war er wegen Drogenhandel zu 28 Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Er wurde zu den fünf gefährlichsten gesuchten Verbrechern Italiens gerechnet. Jetzt konnte er in der kalabrischen Ortschaft San Luca festgenommen...


Bildquelle: Wikipedia
05.06.2017 | Arnschwang | Deutschland

{{File:Bracelet de surveillance électronique.jpg|thumb|Elektronische Fußfessel wie sie in Frankreich verwendet wird}}
Der 41-jährige Afghane, der am Samstag in einer Asylbewerberunterkunft in Arnschwang ein 5-jähriges Kind erstochen und dessen Mutter schwer verletzt hatte, Wikinews {{Oberpfalz: 41-jähriger Afghane tötet Kind in Asylbewerberunterkunft|berichtete}}, war ein verurteilter Brandstifter. Er war im Januar 2015 nach sechsjähriger Strafhaft entlassen worden und vom Gericht...


Bildquelle: Wikipedia
04.06.2017 | London | Vereinigtes Königreich

Am Samstagabend kam es in London auf der London Bridge und in einem Restaurant am Borough Market zu Anschlägen. Es wurden Personen getötet und verletzt. Premierministerin Theresa May geht von einem terroristischem Hintergrund aus. Auf der London Bridge raste ein Van, er fuhr in Schlangenlinien um möglichst viele Personen in ...


Bildquelle: Wikipedia
04.06.2017 | Arnschwang | Deutschland

Am Samstag gegen 16:50 Uhr hat in einer Asylbewerberunterkunft in der oberpfälzischen Gemeinde Arnschwang ein 41-jähriger Afghane eine 47-jährige Mutter und deren beide Kinder, fünf und sechs Jahre alt, mit einem Messer angegriffen. Der Fünfjährige wurde dabei getötet, die Mutter schwer verletzt, der Sechsjährige erlitt einen schweren Schock. Mehrere Bewohner der Unterkunft hatten über den Notruf die Polizei verständigt und einen Streit im Heim gemeldet. Die Einsatzzentrale hatte mehrere...

Seiten

RSS - Themenportal Recht abonnieren