Versicherung


Bildquelle: Wikipedia
04.01.2018 | Berlin | Deutschland

{{Datei:FEMA - 632 - Photograph by Marvin Davis taken on 02-14-2000 in Georgia.jpg|thumb|Selbständige Handwerker arbeiten auf eigenes Risiko}}
Gegenwärtig arbeiten schätzungsweise 440.000 sogenannte Click- und Crowdworker in Deutschland. Sie bekommen ihre Aufträge über Internetportale, gelten als Selbständige und unterliegen daher nicht der Sozialversicherungspflicht. Das Problem besteht darin, dass viele von diesen Menschen hauptsächlich von einem bestimmten Internetportal abh...


Bildquelle: Wikipedia
31.10.2013 | Berlin | Deutschland

Das von der Regierung beschlossene Altersvorsorge-Verbesserungsgesetz sieht neben einer Einführung eines Produktinformationsblatts, für eine bessere Übersicht und vereinheitlichte Darstellung von Altersvorsorge-Produkten, und mehr Flexibilität bei der Eigenheimrente eine steuerliche Absatzbarkeit von Berufsunfähigkeitsversicherungen vor.

Was zunächst gut klingt, ist bei näherer Betrachtung ineffektiv. Unterstützt werden sollen damit vor allem die Berufsgruppen, die sich eine Absicherung...


Bildquelle: Wikipedia
06.04.2013 | München | Deutschland

Wer Geldprobleme hat, verursacht statistisch mehr Verkehrsunfälle und ist ein unsicherer Beitragszahler. Versicherer versuchen daher, solche Kunden von ihren Unternehmen fernzuhalten. Die Süddeutsche Zeitung (SZ) berichtete am Freitag darüber, dass einige Gesellschaften spezielle Tarife für genau diese Kunden einführen wollen.

In anderen Ländern, wie den Vereinigten Staaten, sind diese Tarife längst eingeführt. Wohl aus...


Bildquelle: Wikipedia
05.09.2012 | Berlin | Deutschland

Nach aktuellen Berechnungen muss ein Arbeitnehmer 40 Jahre lang Beiträge in die Rentenkasse zahlen und dabei durchschnittlich wenigstens 2200 Euro brutto monatlich verdienen, um ab dem Jahr 2030 eine Rente von 688 Euro zu bekommen, die gerade dem Grundsicherungsbetrag entspricht. Kindererziehungs- oder Pflegezeiten sind bei dieser Berechnung ebensowenig berücksichtigt wie Lohn- und Rentensteigerungen...


Bildquelle: Wikipedia
18.06.2011 | Berlin | Deutschland

Im Bundestagsausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe wurde am 8. Juni 2011 über die Altersarmut in Deutschland im internationalen Vergleich diskutiert. Die Bundesregierung ist der Ansicht, Altersarmut sei „derzeit kein verbreitetes Problem in Deutschland, dennoch muss die zukünftige Entwicklung sorgfältig beobachtet werden.“ Ende 2008 hätten etwa 400.000 Menschen <...


Bildquelle: Wikipedia
14.06.2007 | Mainz | Deutschland

Der Fernsehsender ZDF berichtet in seiner Fernsehsendung „WiSo“ (Wirtschaft + Soziales) vom 22.05.2007 in einem Interview mit Manfred Westphal, welcher Fachbereichsleiter für Finanzdienstleistungen der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) Berlin ist, von einer Neuregelung des Versicherungsvermittlergesetzes.

Das Ziel werde durch die deutsche Ausführung des Gesetzes nicht ausreichend erreicht. Durch zu viele Ausnahmen sei nicht sichergestellt, dass alle Versicherungsvermittler...

RSS - Versicherung abonnieren